Sternmythen

Sternmythen

Neunzehn unterhaltsame Geschichten, wie das Treiben der Götter an den Sternhimmel versetzt wurde.

Was hat der Orion mit dem Skorpion zu tun? – sind doch diese Sternbilder zu ganz unterschiedlicher Jahreszeit am nächtlichen Firmament. Perseus, Andromeda, Herkules – bekannte Figuren aus der antiken Götterwelt, markante Sternbilder am Himmel – doch kennen wir die Erzählungen, die sich um sie ranken?

Das Buch Sternmythen der Autorin Eva Hölzelová umfasst 19. Kapitel mit Mythen und Legenden zu den Sternbildern der nördlichen Hemisphäre. In ihm wird unterhaltsam dargestellt, wie die Sternbilder mit dem Treiben von Göttern, Helden und anderen Wesen verknüpft sind. Ergänzt wird dies mit Geschichten aus anderen Kulturkreisen der Erde, die die Sternkonstellationen – so wie sie uns vertraut sind – teilweise ganz anders deuten.

Jedem Kapitel ist ein ausführlicher astronomischer Teil angehängt. Er enthält Texte zu jedem behandelten Sternbild, Sternkarten sowie Tabellen und Daten zu Sternen und den hellsten Deep-Sky-Objekten.

Ein Buch, von dem man auch nicht-Astro­nomen unbedingt erzählen sollte!

Jetzt für kurze Zeit:
Sie erhalten ein kostenfreies Exemplar unseres aktuellen Jahrbuch-Posters Das Astronomische Jahr 2022 mit jeder Bestellung des Buchs Sternmythen.

Sternmythen Sternmythen Sternmythen Sternmythen Sternmythen Sternmythen Sternmythen

Die folgenden Ausführungen sind erhältlich:

Sternmythen - broschiert, 212 Seiten, 17cm × 24cm + kostenfreies Poster "Das Astronomische Jahr 2022"

je 19,90 EUR inkl. 7% MwSt.

Sie möchten das Buch Sternmyten als Sammelbestellung für Ihren Astroverein oder in einem Shop zum Verkauf anbieten?
Kontaktieren Sie uns und Sie erhalten alle Informationen und Unterlagen zum Wiederverkauf.

Rezensionen